VON AKUPUNKTUR BIS ZUR VISZERALEN THERAPIE.
JEDER WEG BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT.

Akupunktur ist ein wichtiger Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin.

Die Akupunkturpunkte liegen auf einem Netz aus Leitlinien (Meridianen). In ihnen fließt die Lebensenergie Qi. Mit Aktivierung dieser Punkte (durch Druck oder Nadeln) werden die Selbstheilungskräfte des Körpers mobilisiert.

Die Wirkung der Akupunktur ist in mehreren Studien wissenschaftlich belegt und kann ergänzend zu jeder schulmedizinischen Behandlung eingesetzt werden.

Anwendung findet die Akupunktur bei Schmerzen des Bewegungsapparates (Wirbelsäule, Gelenke), rheumatischen Beschwerden, Kopfschmerzen und Migräne, Fazialisparese, Trigeminusneuralgie, Infektanfälligkeit, Bronchitis, Asthma, Sinusitis, Allergien, bei Beschwerden des Verdauungsapparates, psychischen Erkrankungen und in der Geburtsvorbereitung.

ERSTBEHANDLUNG

€ 95,-

FOLGEBEHANDLUNG

€ 60,-

„Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt.“ – Hippokrates

Ganz in diesem Sinne verstehen wir unsere Tätigkeit als Allgemeinmediziner. Wir bieten hausärztliche Begleitung an, deren Schwerpunkt die Komplementärmedizin ist.

Unsere Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten spannen den großen Bogen von der modernen Labormedizin (Orthomolekulare Medizin), über Akupunktur und traditionelle chinesische Medizin mit Heilkräutertherapie, bis zur Manuellen Medizin und Neuraltherapie.

Wir sind Wahlärzte. Das heißt, Sie können unsere Honorarnoten bei Ihrer Versicherung zur Rückverrechnung einreichen. Vorsorgeuntersuchungen können wir direkt abrechnen.

ANSPRECHPARTNER/IN

…nach Upledger, ist eine sanfte, manuelle Behandlungsmethode der Körperfaszien, wodurch Entspannung und somit ein besseres Funktionieren von sämtlichen physiologischen Vorgängen ermöglicht wird.

Davon profitieren im Besonderen Nerven- und Immunsystem, aber auch jene Gewebe, die durch Erkrankungen, Verletzungen und psychische Belastungen in ihrer Mobilität und Vitalität eingeschränkt sind.

PREIS

€ 70,- (50 min)

Jin Shin Jyutsu bringt Leben in Bewegung. Sanfte Weichteil- und Faszientechniken, angewendet im Bewusstsein myofaszialer, neuronaler und energetischer Verbindungen, schaffen Raum für Selbstregulation aus eigener Kraft.

PREIS

€ 70,- (50 min)

ANSPRECHPARTNER/IN

Am Beginn jeder Kräutertherapie steht ein ausführliches Gespräch, sowie eine Puls- und Zungendiagnostik. Dadurch kann ich mir ein gutes Bild von einem Menschen machen

Blüten, Blätter, Rinden, Samen, Wurzeln und Früchte der Heilpflanzen werden miteinander kombiniert. Die hohe Kunst besteht darin, dass die Kräutermischung zum Menschen passt, wie ein Schlüssel zum Schloss! Eingenommen werden die Kräuter in Form von Granulaten, Tinkturen oder Abkochungen.

Hilfreich ist die Kräutertherapie bei Verdauungsbeschwerden, bei Erschöpfung, bei Infektanfälligkeit, bei Menstruationsbeschwerden, Kinderwunsch und ist als Begleitung bei jeder Erkrankung möglich. Die Stärke dieser Behandlung liegt in ihrer Anpassungsfähigkeit und natürlichen Heilwirkung.

Gerne arbeite ich sowohl mit den Kräutern nach traditioneller chinesischer Medizin, als auch mit heimischen Heilkräutern.

ANSPRECHPARTNER/IN

Klassische, Segment- und Bindegewebsmassage nutzen eine Vielzahl an Weichteil- und Faszientechniken.

Die Manipulativmassage kombiniert diese Techniken mit passiven Mobilisationen. In schmerzfreien, sicher geführten Bewegungen werden gelenksnahe Strukturen schonend massiert und dadurch nicht nur Blockaden gelöst und Schmerzen gelindert, sondern auch physiologische Bewegungsmuster wieder angebahnt.

Hauptzweck der Lymphdrainage ist es, mittels sanfter Griffkombinationen, vorwiegend nach Verletzungen und Operationen, Schwellungen und Flüssigkeitsstaus im Gewebe abzuleiten.

HEILMASSAGE

€ 70,- (50 min)

GEWERBLICHE MASSAGE

€ 42,- (30 min)

ANSPRECHPARTNER/IN

Die „Manuelle Medizin“ fällt in den Bereich der konservativen (d.h. nicht operativen) Orthopädie und ist einerseits eine diagnostische und andererseits auch eine therapeutische Methode, den Stütz- und Bewegungsapparat sowohl zu untersuchen als auch zu behandeln.

Diagnostisch kann man somit Störungen v.a. auf funktioneller Ebene detektieren, welche mit einer statischen Bildgebung (Röntgen, CT, MR) nicht diagnostizierbar sind

Therapeutisch kann man z.T. mit nur einem „HAND-Griff“ nach der Untersuchung umgehend die Behandlung dieser Region ausführen, indem man Mobilisierungen bzw. Manipulationen durchführt, falls Blockaden vorliegen.

Wenn eine sogenannte „Hypermobilität“- also Überbeweglichkeit vorliegt, braucht es kräftigende, stabilisierende Übungen, welche gemeinsam mit dem Patienten – unter Berücksichtigung der Bewegungsabläufe bzw. Fehlhaltungen im Alltag – erarbeitet werden. So versucht man durch die Verbesserung der Funktion, Schmerzen zu lindern.

Ergänzend kann man therapeutische lokale Infiltrationen oder Quaddelungen durchführen.

Anwendung der Manuellen Medizin: Schmerzen am Bewegungsapparat, v.a. an der Wirbelsäule und den Gelenken.

ERSTBEHANDLUNG

70€

FOLGEBEHANDLUNG

50€

 

ANSPRECHPARTNER/IN

Im Rahmen der Neuraltherapie wird ein Mittel zur örtlichen Betäubung an Regionen gespritzt, die entweder schmerzhaft oder verdächtig auf ein sogenanntes Störfeldgeschehen sind.

Störfelder können chronische Entzündungsherde sein (wie z.B.: beherdete Zähne, chronische Angina), Narben nach Operationen oder Verletzungen, aber auch psychische Belastungen. Diese führen zu Veränderungen im Bindegewebe und können über einen längeren Zeitraum das Regulationssystem im Körper stören und zu Fehlfunktionen führen – ähnlich einem Virus im Computersystem.

Als Folge dieser permanenten Störung können Beschwerden in anderen Körperregionen auftreten, die auf den ersten Blick nichts mit diesem Störfeld zu tun haben. Eine Behandlung des Störfeldes kann spontan zu einer Besserung dieser Beschwerden führen.

PREIS

 

ANSPRECHPARTNER/IN

Am Ohr spiegeln sich alle Körperregionen und damit auch die Akupunkturpunkte wider. Das Ohr ist damit nicht nur ein ideales Therapiefeld, es lässt sich auch in der Diagnosefindung verwenden.

Die Auriculomedizin nutzt eine Reaktion des Körpers, den sogenannten RAC – Reflex, bei dem das Gefäßsystem auf Stress mit einem kurzfristigen Zusammenziehen reagiert. Diese Reaktion ist spürbar und wurde auch wissenschaftlich belegt. Damit lassen sich Ursachen von Erkrankungen und Störfel der nachweisen. Auch eine Austestung von Allergien und Unverträglichkeiten ist damit möglich.

Mit Hilfe der Ohrakupunktur können daher von außen schwer zugängliche oder von der Lage unangenehme Störfelder behandelt werden (z.B.: innere Narben, Dammschnitt, Kaiserschnittnarben).

Auch die Verwendung von Dauernadeln oder Magnetpflastern, die bis zu einer Woche verbleiben können, ist möglich. Damit kann ein längerer Effekt erzielt werden, der bei vielen Beschwerden von Vorteil sein kann (z.B.: Behandlung von Allergien / bei Kindern).

ERSTBEHANDLUNG

€95,-

FOLGEBEHANDLUNG

€60,-

ANSPRECHPARTNER/IN

Die moderne Labormedizin ermöglicht umfangreiche Untersuchungen in Blut, Harn, Stuhl und Speichel. Bei der Vollblutanalyse werden Mikronährstoffe wie Zink, Magnesium, Selen oder Eisen untersucht. Schwermetallbelastungen, die unter anderem bei Amalgamplombenentfernung zum Tragen kommen, können sichtbar gemacht und kontrolliert ausgeleitet werden.

Vitaminanalysen helfen zu beurteilen, wie es um die Versorgung mit lebenswichtigen Stoffen wie Vitamin D3 oder den B-Vitaminen steht

Bei DarmfloraUntersuchungen und dem ausführlichen Gesundheitscheck des Darmes besteht die Möglichkeit über eine Stuhlprobe, Aussagen zum Thema Immunsystem und zu stillen Entzündungen zu treffen. Hormonspeicheltests sind hilfreich in der Beurteilung der Botenstoffe in unserem Körper. Eingesetzt werden sie zur Abklärung bei Erschöpfung, Kinderwunsch, Zyklusbeschwerden und Schlafstörungen.

Nach einer ausführlichen Befundbesprechungen zeige ich auf, wie die evtl. bestehenden Mängel über Ernährung und Lebensstil ausgeglichen werden können. Als Überbrückung, bis die Nahrungsumstellung greift, oder um schneller Defizite aufzufüllen, stehen Kapseln, Injektionen und Infusionen zu Verfügung.

In meinen Behandlungen kombiniere ich die Nährstoffgabe gerne mit einer Kräutertherapie. Bioidente Hormoncremen, die auf die Haut aufgetragen werden, können die Regulierung ergänzen.

PREIS

€40,- bis €60,- (je nach Zeitaufwand)

ANSPRECHPARTNER/IN

Osteopathie ist eine eigenständige, manuelle Behandlungsmethode, die zum Ziel hat, die physiologischen Abläufe der Lebensfunktionen durch Beseitigung von vorhandenen anatomischen Läsionen zu unterstützen.

Mittels individuell ausgewählter und an die osteopathischen Prinzipien angepasster, manueller Techniken werden diverse Blockaden der anatomischen Struktur behoben und dem Körper die Möglichkeit gegeben den freien Fluss der Körperflüssigkeiten und des Nervensystems wieder herzustellen

Erst durch Einbeziehung aller Systeme des Menschen (dem strukturellfunktionellen System, dem viszeralen System sowie dem craniosacralen System) wird die Osteopathie ihrem ganzheitlichen Anspruch gerecht.

ERSTBEHANDLUNG

€95,- (60 min)

FOLGEBEHANDLUNG

€75,- (45 min)

ANSPRECHPARTNER/IN

beinhaltet die therapeutische Auseinandersetzung mit dem gesamten Bewegungssystem unseres Körpers.

Dieses umfasst alle Strukturen und Gewebe wie Knochen, Gelenke, Bänder, Bandscheiben, Sehnen, Muskeln und Faszien, Nerven – und indirekt auch das Organsystem

So werden Erkrankungen oder Fehlentwicklungen, Verletzungsfolgen und oft mit Schmerzen einhergehende Funktionsdefizite am Bewegungs- und Halteapparat ausführlich erfasst und behandelt. Dies geschieht durch ausgewählte Techniken und aktive Übungen.

Auch die Gesundheitsvorsorge im Sinne der Prävention von körperlichen Beschwerden stellt einen wichtigen Aspekt, ebenso volkswirtschaftlich gesehen, dar. Ziele sind die optimale, individuelle Bewegungsfreiheit und eine Steigerung der Lebensqualität im Sinne der positiven Schmerzregulation.

BEHANDLUNG

€70,- (45 min)

Psychotherapie hat zum Ziel seelisches Leid zu lindern, in Lebenskrisen zu helfen, gestörte Verhaltensweisen und Einstellungen zu verändern und die persönliche Entwicklung und Gesundheit zu fördern.

Meine Therapierichtung nennt sich „Integrative Therapie“, ein Ansatz ganzheitlicher Psychotherapie, die den ganzen Menschen in seiner Komplexität und der Einbettung in seiner Lebenswelt einbezieht. Die Auseinandersetzung mit ihren aktuellen Lebensproblemen, Ihren familiären und sozialen Beziehungen und unbewussten Konflikten erfolgt sowohl im Gespräch als auch mittels kreativer Methoden. Schritt für Schritt wird das Verständnis für das eigene „GewordenSein“ in der Lebensgeschichte erweitert. So wird es möglich, aus unerwünschten (krankmachenden) Mustern auszusteigen und in einem gemeinsamen Prozess neue Wege und Strategien zu entwickeln.

ERSTBEHANDLUNG

€65,- (50 min)

ANSPRECHPARTNER/IN

Shiatsu ist eine manuelle, ganzheitliche Körperarbeit. Frei übersetzt bedeutet es „Daumendruck“ im Sinne aufmerksamer, achtsamer Berührung. Shiatsu wird am Boden auf einer Matte ausgeübt und nutzt eine Vielzahl weiterer vitalisierender Techniken wie Dehnungen, Rotationen und Schaukeln. Mit sanftem, rhythmischem Druck wird der ganze Körper behandelt.

Organmassage arbeitet mit sanften Techniken v.a. am Bauchraum bei starkem Organbezug.

BEHANDLUNG

€65,- (50 min)

ANSPRECHPARTNER/IN

Der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) liegt eine ganzheitliche Betrachtungsweise des Menschen zugrunde, wobei körperliche und seelische Komponenten gleichermaßen Beachtung finden.

Die Entstehung von Krankheiten liegt nach chinesischer Sicht in den Lebensgewohnheiten, der Ernährung und in emotionalen Belastungen.

Ziel ist es, den Fluss der Lebensenergie wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

5 Säulen tragen die TCM: Ernährungslehre; Akupunktur; Tuina / Shiatsu; Kräuterheilkunde; Bewegungstherapie / Qi Gong.

Schröpfen, Moxa und Gua Sha sind hilfreiche Körperbehandlungen, um Verspannungen zu lösen und Schmerzen zu lindern.

ERSTBEHANDLUNG

€95,-

FOLGEBEHANDLUNG

€60,-

ANSPRECHPARTNER/IN

Die Ernährung ist Grundstein für jede Vorsorge und Therapie / Behandlung.

Mit ganzheitlichem Blick auf Ernährungsgewohnheiten, Verdauungsphysiologie und Organbezug sucht die Ernährungslehre der traditionellen chinesischen Medizin diejenigen Lebensmittel aus, die verstärkt einzunehmen bzw. zu reduzieren sind. Durch diese Ernährungsumstellung kann Verdauungsbeschwerden, Unverträglichkeiten und Energiemangel vorgebeugt werden.

PREIS ERSTGESPRÄCH

€70,-

PREIS FOLGEGESPRÄCH

€30,-

ANSPRECHPARTNER/IN

…beschäftigt sich mit dem Auffinden von Störungen und dem manuellen Behandeln des Organsystems im Zusammenhang mit dem Bewegungsapparat.
Durch die anatomischen Verbindungen der beiden Systeme mittels Faszien, Bänder und Nerven wirken sich Spannungszustände in den Organen häufig auch z.B. auf die Wirbelsäule, Hüftgelenke, Schultergelenke, den Brustkorb etc. aus.
Ursachen dieser Spannungen können Bewegungsmangel, Fehlernährung, Operationen, Infektionen, Fehlhaltungen und auch emotionale Belastungen sein.

Akupunktur ist ein wichtiger Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin.

Die Akupunkturpunkte liegen auf einem Netz aus Leitlinien (Meridianen). In ihnen fließt die Lebensenergie Qi. Mit Aktivierung dieser Punkte (durch Druck oder Nadeln) werden die Selbstheilungskräfte des Körpers mobilisiert.

Die Wirkung der Akupunktur ist in mehreren Studien wissenschaftlich belegt und kann ergänzend zu jeder schulmedizinischen Behandlung eingesetzt werden.

Anwendung findet die Akupunktur bei Schmerzen des Bewegungsapparates (Wirbelsäule, Gelenke), rheumatischen Beschwerden, Kopfschmerzen und Migräne, Fazialisparese, Trigeminusneuralgie, Infektanfälligkeit, Bronchitis, Asthma, Sinusitis, Allergien, bei Beschwerden des Verdauungsapparates, psychischen Erkrankungen und in der Geburtsvorbereitung.

ERSTBEHANDLUNG

€ 95,-

FOLGEBEHANDLUNG

€ 60,-

„Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt.“ – Hippokrates

Ganz in diesem Sinne verstehen wir unsere Tätigkeit als Allgemeinmediziner. Wir bieten hausärztliche Begleitung an, deren Schwerpunkt die Komplementärmedizin ist.

Unsere Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten spannen den großen Bogen von der modernen Labormedizin (Orthomolekulare Medizin), über Akupunktur und traditionelle chinesische Medizin mit Heilkräutertherapie, bis zur Manuellen Medizin und Neuraltherapie.

Wir sind Wahlärzte. Das heißt, Sie können unsere Honorarnoten bei Ihrer Versicherung zur Rückverrechnung einreichen. Vorsorgeuntersuchungen können wir direkt abrechnen.

ANSPRECHPARTNER/IN

…nach Upledger, ist eine sanfte, manuelle Behandlungsmethode der Körperfaszien, wodurch Entspannung und somit ein besseres Funktionieren von sämtlichen physiologischen Vorgängen ermöglicht wird.

Davon profitieren im Besonderen Nerven- und Immunsystem, aber auch jene Gewebe, die durch Erkrankungen, Verletzungen und psychische Belastungen in ihrer Mobilität und Vitalität eingeschränkt sind.

PREIS

€ 70,- (50 min)

Jin Shin Jyutsu bringt Leben in Bewegung. Sanfte Weichteil- und Faszientechniken, angewendet im Bewusstsein myofaszialer, neuronaler und energetischer Verbindungen, schaffen Raum für Selbstregulation aus eigener Kraft.

PREIS

€ 70,- (50 min)

ANSPRECHPARTNER/IN

Am Beginn jeder Kräutertherapie steht ein ausführliches Gespräch, sowie eine Puls- und Zungendiagnostik. Dadurch kann ich mir ein gutes Bild von einem Menschen machen

Blüten, Blätter, Rinden, Samen, Wurzeln und Früchte der Heilpflanzen werden miteinander kombiniert. Die hohe Kunst besteht darin, dass die Kräutermischung zum Menschen passt, wie ein Schlüssel zum Schloss! Eingenommen werden die Kräuter in Form von Granulaten, Tinkturen oder Abkochungen.

Hilfreich ist die Kräutertherapie bei Verdauungsbeschwerden, bei Erschöpfung, bei Infektanfälligkeit, bei Menstruationsbeschwerden, Kinderwunsch und ist als Begleitung bei jeder Erkrankung möglich. Die Stärke dieser Behandlung liegt in ihrer Anpassungsfähigkeit und natürlichen Heilwirkung.

Gerne arbeite ich sowohl mit den Kräutern nach traditioneller chinesischer Medizin, als auch mit heimischen Heilkräutern.

ANSPRECHPARTNER/IN

Klassische, Segment- und Bindegewebsmassage nutzen eine Vielzahl an Weichteil- und Faszientechniken.

Die Manipulativmassage kombiniert diese Techniken mit passiven Mobilisationen. In schmerzfreien, sicher geführten Bewegungen werden gelenksnahe Strukturen schonend massiert und dadurch nicht nur Blockaden gelöst und Schmerzen gelindert, sondern auch physiologische Bewegungsmuster wieder angebahnt.

Hauptzweck der Lymphdrainage ist es, mittels sanfter Griffkombinationen, vorwiegend nach Verletzungen und Operationen, Schwellungen und Flüssigkeitsstaus im Gewebe abzuleiten.

HEILMASSAGE

€ 70,- (50 min)

GEWERBLICHE MASSAGE

€ 42,- (30 min)

ANSPRECHPARTNER/IN

Akupunktur ist ein wichtiger Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin.

Die Akupunkturpunkte liegen auf einem Netz aus Leitlinien (Meridianen). In ihnen fließt die Lebensenergie Qi. Mit Aktivierung dieser Punkte (durch Druck oder Nadeln) werden die Selbstheilungskräfte des Körpers mobilisiert.

Die Wirkung der Akupunktur ist in mehreren Studien wissenschaftlich belegt und kann ergänzend zu jeder schulmedizinischen Behandlung eingesetzt werden.

Anwendung findet die Akupunktur bei Schmerzen des Bewegungsapparates (Wirbelsäule, Gelenke), rheumatischen Beschwerden, Kopfschmerzen und Migräne, Fazialisparese, Trigeminusneuralgie, Infektanfälligkeit, Bronchitis, Asthma, Sinusitis, Allergien, bei Beschwerden des Verdauungsapparates, psychischen Erkrankungen und in der Geburtsvorbereitung.

ERSTBEHANDLUNG

€ 95,-

FOLGEBEHANDLUNG

€ 60,-

ANSPRECHPARTNER/IN

Im Rahmen der Neuraltherapie wird ein Mittel zur örtlichen Betäubung an Regionen gespritzt, die entweder schmerzhaft oder verdächtig auf ein sogenanntes Störfeldgeschehen sind.

Störfelder können chronische Entzündungsherde sein (wie z.B.: beherdete Zähne, chronische Angina), Narben nach Operationen oder Verletzungen, aber auch psychische Belastungen. Diese führen zu Veränderungen im Bindegewebe und können über einen längeren Zeitraum das Regulationssystem im Körper stören und zu Fehlfunktionen führen – ähnlich einem Virus im Computersystem.

Als Folge dieser permanenten Störung können Beschwerden in anderen Körperregionen auftreten, die auf den ersten Blick nichts mit diesem Störfeld zu tun haben. Eine Behandlung des Störfeldes kann spontan zu einer Besserung dieser Beschwerden führen.

PREIS

 

ANSPRECHPARTNER/IN

Am Ohr spiegeln sich alle Körperregionen und damit auch die Akupunkturpunkte wider. Das Ohr ist damit nicht nur ein ideales Therapiefeld, es lässt sich auch in der Diagnosefindung verwenden.

Die Auriculomedizin nutzt eine Reaktion des Körpers, den sogenannten RAC – Reflex, bei dem das Gefäßsystem auf Stress mit einem kurzfristigen Zusammenziehen reagiert. Diese Reaktion ist spürbar und wurde auch wissenschaftlich belegt. Damit lassen sich Ursachen von Erkrankungen und Störfelder nachweisen. Auch eine Austestung von Allergien und Unverträglichkeiten ist damit möglich.

Mit Hilfe der Ohrakupunktur können daher von außen schwer zugängliche oder von der Lage unangenehme Störfelder behandelt werden (z.B.: innere Narben, Dammschnitt-, Kaiserschnittnarben).

Auch die Verwendung von Dauernadeln oder Magnetpflastern, die bis zu einer Woche verbleiben können, ist möglich. Damit kann ein längerer Effekt erzielt werden, der bei vielen Beschwerden von Vorteil sein kann (z.B.: Behandlung von Allergien / bei Kindern).

ERSTBEHANDLUNG

€95,-

FOLGEBEHANDLUNG

€60,-

ANSPRECHPARTNER/IN

Die moderne Labormedizin ermöglicht umfangreiche Untersuchungen in Blut, Harn, Stuhl und Speichel. Bei der Vollblutanalyse werden Mikronährstoffe wie Zink, Magnesium, Selen oder Eisen untersucht. Schwermetallbelastungen, die unter anderem bei Amalgamplombenentfernung zum Tragen kommen, können sichtbar gemacht und kontrolliert ausgeleitet werden.

Vitaminanalysen helfen zu beurteilen, wie es um die Versorgung mit lebenswichtigen Stoffen wie Vitamin D3 oder den B-Vitaminen steht

Bei DarmfloraUntersuchungen und dem ausführlichen Gesundheitscheck des Darmes besteht die Möglichkeit über eine Stuhlprobe, Aussagen zum Thema Immunsystem und zu stillen Entzündungen zu treffen. Hormonspeicheltests sind hilfreich in der Beurteilung der Botenstoffe in unserem Körper. Eingesetzt werden sie zur Abklärung bei Erschöpfung, Kinderwunsch, Zyklusbeschwerden und Schlafstörungen.

Nach einer ausführlichen Befundbesprechungen zeige ich auf, wie die evtl. bestehenden Mängel über Ernährung und Lebensstil ausgeglichen werden können. Als Überbrückung, bis die Nahrungsumstellung greift, oder um schneller Defizite aufzufüllen, stehen Kapseln, Injektionen und Infusionen zu Verfügung.

In meinen Behandlungen kombiniere ich die Nährstoffgabe gerne mit einer Kräutertherapie. Bioidente Hormoncremen, die auf die Haut aufgetragen werden, können die Regulierung ergänzen.

PREIS

€40,- bis €60,- (je nach Zeitaufwand)

ANSPRECHPARTNER/IN

Osteopathie ist eine eigenständige, manuelle Behandlungsmethode, die zum Ziel hat, die physiologischen Abläufe der Lebensfunktionen durch Beseitigung von vorhandenen anatomischen Läsionen zu unterstützen.

Mittels individuell ausgewählter und an die osteopathischen Prinzipien angepasster, manueller Techniken werden diverse Blockaden der anatomischen Struktur behoben und dem Körper die Möglichkeit gegeben den freien Fluss der Körperflüssigkeiten und des Nervensystems wieder herzustellen

Erst durch Einbeziehung aller Systeme des Menschen (dem strukturellfunktionellen System, dem viszeralen System sowie dem craniosacralen System) wird die Osteopathie ihrem ganzheitlichen Anspruch gerecht.

ERSTBEHANDLUNG

€95,- (60 min)

FOLGEBEHANDLUNG

€75,- (45 min)

ANSPRECHPARTNER/IN

beinhaltet die therapeutische Auseinandersetzung mit dem gesamten Bewegungssystem unseres Körpers.

Dieses umfasst alle Strukturen und Gewebe wie Knochen, Gelenke, Bänder, Bandscheiben, Sehnen, Muskeln und Faszien, Nerven – und indirekt auch das Organsystem

So werden Erkrankungen oder Fehlentwicklungen, Verletzungsfolgen und oft mit Schmerzen einhergehende Funktionsdefizite am Bewegungs- und Halteapparat ausführlich erfasst und behandelt. Dies geschieht durch ausgewählte Techniken und aktive Übungen.

Auch die Gesundheitsvorsorge im Sinne der Prävention von körperlichen Beschwerden stellt einen wichtigen Aspekt, ebenso volkswirtschaftlich gesehen, dar. Ziele sind die optimale, individuelle Bewegungsfreiheit und eine Steigerung der Lebensqualität im Sinne der positiven Schmerzregulation.

BEHANDLUNG

€70,- (45 min)

Psychotherapie hat zum Ziel seelisches Leid zu lindern, in Lebenskrisen zu helfen, gestörte Verhaltensweisen und Einstellungen zu verändern und die persönliche Entwicklung und Gesundheit zu fördern.

Meine Therapierichtung nennt sich „Integrative Therapie“, ein Ansatz ganzheitlicher Psychotherapie, die den ganzen Menschen in seiner Komplexität und der Einbettung in seiner Lebenswelt einbezieht. Die Auseinandersetzung mit ihren aktuellen Lebensproblemen, Ihren familiären und sozialen Beziehungen und unbewussten Konflikten erfolgt sowohl im Gespräch als auch mittels kreativer Methoden. Schritt für Schritt wird das Verständnis für das eigene „Geworden-Sein“ in der Lebensgeschichte erweitert. So wird es möglich, aus unerwünschten (krankmachenden) Mustern auszusteigen und in einem gemeinsamen Prozess neue Wege und Strategien zu entwickeln.

ERSTBEHANDLUNG

€65,- (50 min)

ANSPRECHPARTNER/IN

Shiatsu ist eine manuelle, ganzheitliche Körperarbeit. Frei übersetzt bedeutet es „Daumendruck“ im Sinne aufmerksamer, achtsamer Berührung. Shiatsu wird am Boden auf einer Matte ausgeübt und nutzt eine Vielzahl weiterer vitalisierender Techniken wie Dehnungen, Rotationen und Schaukeln. Mit sanftem, rhythmischem Druck wird der ganze Körper behandelt.

Organmassage arbeitet mit sanften Techniken v.a. am Bauchraum bei starkem Organbezug.

BEHANDLUNG

€65,- (50 min)

ANSPRECHPARTNER/IN

Der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) liegt eine ganzheitliche Betrachtungsweise des Menschen zugrunde, wobei körperliche und seelische Komponenten gleichermaßen Beachtung finden.

Die Entstehung von Krankheiten liegt nach chinesischer Sicht in den Lebensgewohnheiten, der Ernährung und in emotionalen Belastungen.

Ziel ist es, den Fluss der Lebensenergie wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

5 Säulen tragen die TCM: Ernährungslehre; Akupunktur; Tuina / Shiatsu; Kräuterheilkunde; Bewegungstherapie / Qi Gong.

Schröpfen, Moxa und Gua Sha sind hilfreiche Körperbehandlungen, um Verspannungen zu lösen und Schmerzen zu lindern.

ERSTBEHANDLUNG

€95,-

FOLGEBEHANDLUNG

€60,-

ANSPRECHPARTNER/IN

Die Ernährung ist Grundstein für jede Vorsorge und Therapie / Behandlung.

Mit ganzheitlichem Blick auf Ernährungsgewohnheiten, Verdauungsphysiologie und Organbezug sucht die Ernährungslehre der traditionellen chinesischen Medizin diejenigen Lebensmittel aus, die verstärkt einzunehmen bzw. zu reduzieren sind. Durch diese Ernährungsumstellung kann Verdauungsbeschwerden, Unverträglichkeiten und Energiemangel vorgebeugt werden.

PREIS ERSTGESPRÄCH

€70,-

PREIS FOLGEGESPRÄCH

€30,-

ANSPRECHPARTNER/IN

…beschäftigt sich mit dem Auffinden von Störungen und dem manuellen Behandeln des Organsystems im Zusammenhang mit dem Bewegungsapparat.
Durch die anatomischen Verbindungen der beiden Systeme mittels Faszien, Bänder und Nerven wirken sich Spannungszustände in den Organen häufig auch z.B. auf die Wirbelsäule, Hüftgelenke, Schultergelenke, den Brustkorb etc. aus.
Ursachen dieser Spannungen können Bewegungsmangel, Fehlernährung, Operationen, Infektionen, Fehlhaltungen und auch emotionale Belastungen sein.