Im Dialog herausfinden, was hilfreich ist – Impulse setzen für eine langfristige Entwicklung und sich selbst neu begreifen.

Gerne begleite ich Menschen auf ihrem Lebensweg durch dick und dünn. Meine Begeisterung gilt den Menschen, von Körper bis Seele und Geist. Ich arbeite gerne mit meinen Händen. Gleichzeitig gehe ich im Gespräch den Dingen auf den Grund und verwende, um mir ein Bild zumachen, unterschiedliche Möglichkeiten: von traditioneller Puls- und Zungendiagnostik bis hin zu neuesten Erkenntnissen der Labormedizin.

Das bedeutet auch, dass ich in meinen Behandlungen jahrtausendealtes Wissen der traditionellen chinesischen Medizin (Kräutertherapie, Akupunktur, Moxa, Gua Sha) ebenso einfließen lasse, wie Methoden der modernen Orthomolekularmedizin (Vitamin-, Nährstoffberatung, Infusionstherapie, bioidente Hormontherapie).

Genauigkeit und Verantwortungsgefühl zeichnen meine Arbeit aus. Dabei sind mir fundierte Ausbildungen wichtig. In meinem Leben liebe ich den kreativen Austausch – sowohl in der Musik, im Tanz, mit Menschen als auch in der Natur. Für mich ist das Ganze stets mehr als die Summe aller Teile.

INFO

DIPL. SHIATSU PRAKTIKER

AXEL
TRATTER

T E L : 0680 | 12 01 163

Selten gibt es nur eine Ursache für Unwohlbefinden und Krankheit, daher arbeite ich gerne mit einer Mischung aus Berührung (Shiatsu) und Gespräch (Ernährung).

Mit der achtsamen Berührung von Shiatsu lernen Sie, Ihren Körper besser wahrnehmen zu können. Bei Shiatsu (japanisch: „Druck mit Daumen“) liegen Sie bekleidet auf einem Futon am Boden, die Behandlung erfolgt durch Berührung und Druck meiner Hände. Gearbeitet wird am ganzen Körper. Durch die Behandlung der Energieleitbahnen, auf denen sich auch die Akupunkturpunkte befinden, spüren Sie die ganzheitliche – somatische, mentale, emotionale – Wirkung von Shiatsu.

Zusätzlich entdecken wir mit einem Blick auf Ihre Ernährung eine weitere Möglichkeit, Ihre Gesundheit aktiv zu gestalten! Mit überliefertem Wissen aus der traditionellen chinesischen Medizin können wir Ihre Ernährung individuell umstellen, sodass eine langfristige Wirkung erreicht wird.

Sich Zeit für Sie zu nehmen und gemeinsam an Lösungen für Ihr Anliegen zu forschen ist mir wichtig!

INFO
Aufmerksame Bewegung eröffnet Spielräume. Was wir darin entdecken, ist der Anfang vom Heilwerden auf allen Ebenen. Beruhend auf meinen eigenen Körpererfahrungen, sowohl freudvoller als auch einschränkender Natur, erwachte mein Interesse an den Zusammenhängen von Beweglichkeit im Außen mit der im Inneren. Auf der Suche nach Möglichkeiten der Verbindung zwischen der anatomisch fassbaren Körperstruktur und dem, was sie formt und zusammenhält, was sie antreibt, aber auch hemmt, haben sich mir in der CranioSacralen und Viszeralen Therapie sehr hilfreiche Wege eröffnet. Damit das Beschreiten von neu gewonnenen Bewegungsspielräumen und so der Heilprozess gelingen kann, liegt mir eine vertrauensvolle, von Achtsamkeit geprägte Atmosphäre besonders am Herzen. Meine persönlichen Spielräume entdecke ich am liebsten beim Wandern, Schwimmen, Singen und Reisen, sowie im kommunikativen Austausch mit meinen Mitmenschen.
INFO

JOHANNES
DUFT

T E L : 0676 | 73 39 897

Meine Arbeit ist, Blockaden und Hindernisse für den Fluss aller Arten von Bewegungen zu lösen: Im Bewegungsapparat und in der Zirkulation von Energie und Flüssigkeit. Das geschieht sehr oft gleichzeitig, „in einem Aufwaschen“.

Jin Shin Jyutsu steuert dazu das grundlegende Verständnis von „Energie“ bei sowie grundlegende, lösende Weichteiltechniken.

Die Craniosacrale Therapie ergänzt um weitere Weichteiltechniken und die „Feinjustierung“ im Sinne des craniosacralen Rhythmus.

Die Manipulativmassage vertieft und festigt die Ergebnisse durch Massage in passiver, schmerzfreier, sicher geführter Mobilisation und führt an die aktive Bewegungstherapie heran.

Manuelle Lymphdrainage transportiert Flüssigkeit in den Geweben, deren Durchlässigkeit wiederhergestellt wurde.

INFO

BETTINA
HOFSTÄTTER

T E L : 0664 | 6000 78000

Ich bin immer wieder neu vom Wunder Mensch fasziniert. Wie Zusammenhänge von Geist, Körper und Emotion unsere Körper prägen und sich in unserem Bewegungsverhalten widerspiegeln. Als Physiotherapeutin liebe ich es mit Menschen in Beziehung zu treten und gemeinsam auf Ursachenforschung zu gehen um sie dann auf ihrem Weg zum optimalen Bewegungsausmaß zu begleiten. Dabei mache ich mir klassische Techniken aus der manuellen Therapie, der Bewegungstherapie sowie tiefgreifende Methoden wie die der Viszeralen Therapie und der Craniosacralen Therapie zu Nutze. Vorhandene Dysbalancen auszugleichen, Strukturen zu entspannen und zu mobilisieren , Muskulatur zu stärken und Bewegung in den Alltag zu integrieren steigern nicht nur unsere Körperwahrnehmung und unser Wohlbefinden sondern führen zu einem achtsameren Umgang mit uns selbst. Deshalb ist es mir ein großes Anliegen , jedem sein individuelles Werkzeug in die Hand zu legen um eigenständig an seinen Problemstellen weiter arbeiten zu können und sich an seinem entwickelten Körperbewusstsein und der Bewegung zu erfreuen. Gerne setze ich den Impuls dafür.
INFO

DIPL. SHIATSU PRAKTIKERIN

NICOLE
HAGEN

T E L : 0664 | 38 90 739

Shiatsu ist für mich immer wieder faszinierend, spannend und schön zugleich. Meine Arbeit ermöglicht mir den Klienten als Gesamtheit wahrzunehmen und mit ihm ganz individuell die Behandlung zu gestalten

Meine Ausbildungen und Workshops aus verschiedenen Fachgebieten, wie zum Beispiel DoIn, Reiki und Yoga sowie Atmung, Trauer und Faszien stärken mich in der Arbeit am Körper und runden meine Behandlungen ab.

INFO

MAG.

BEATE
WINTER-DUFT

Integrative Therapie
Psychotherapie

T E L : 0664 | 38 90 739

Mir ist wichtig allen Menschen mit Wertschätzung und Respekt individuell zu begegnen. Meine psychotherapeutische Arbeit sehe ich als Begleitung auf einem Stück Ihres Lebensweges. Dabei unterstütze ich Sie beim Aufspüren entwicklungshemmender Muster mit dem Ziel den Blick für bisher Verborgenes zu erweitern. In einem gemeinsamen Prozess werden Ihre Therapieziele formuliert und Strategien zum Umgang mit Belastungen erarbeitet. Ich werde Sie als Therapeutin unterstützen Ihre Fähigkeiten bestmöglich einzusetzen und auszubauen. Psychotherapie soll der Förderung von persönlichem Wachstum sowie der Steigerung von Lebensfreude und Zufriedenheit dienen.

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt. Ein Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen, ist kostenlos und kann telefonisch oder per Email vereinbart werden.

Therapiesitzungen dauern prinzipiell 50 Minuten und der Abstand zwischen den Sitzungen wird mit Ihnen gemeinsam festgelegt. Ein Honorar vereinbaren wir während des ersten Gesprächs.

Selbstverständlich bleiben alle Gespräche und ihr Anliegen unter uns.

Als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision, Sozialpädagogin und Erwachsenenbildnerin bringe ich vielschichtige Erfahrungen in meine tägliche Praxis ein. Ich selbst würde mich als kompetent, zuverlässig und humorvoll beschreiben.

INFO

DR. MED. UNIV.

GERHARD SPULLER

T E L : 0664 | 97 90 772

Ziel meiner Therapie ist es, die Ressourcen des Körpers zur Selbstheilung zu fördern unter Berücksichtigung mechanischer, feinstofflicher, psychischer und energetischer Aspekte.

Wichtig in meinem Leben sind Familie, Sport und Natur – am besten ist es, wenn sich alles miteinander verbinden lässt

INFO

DR. MED. UNIV.

TAMARA FUCHS

T E L : 0650 | 33 99 174

Ich habe ein grundsätzliches Interesse an den Menschen und ihren Sorgen oder Nöten, sei es auf körperlicher oder geistiger Ebene. Deshalb versuche ich mittels Zeit und aufmerksamen Zuhörens mir ein Bild über den Status quo des Einzelnen zu verschaffen, um dann mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln – Akupunktur, Manuelle Medizin, Allgemeinmedizin – ein für den Patienten passendes, den Möglichkeiten der Person entsprechendes Therapiekonzept zu erstellen.

INFO

MAG.

ALEXANDRA SCHMID

Osteopathie
Erziehungswissenschaft

T E L : 0699 | 123 635 17

Die Art und Weise, wie unser Körper Probleme zum Ausdruck bringt, ist sehr vielfältig. Meist zeigt sich, dass je länger ein Problem besteht, desto eher wird die eigentliche Ursache nicht am aktuellen Schmerzort zu finden sein. Diese alten Traumata liegen im Verborgenen.

Der/die OsteopathIn begibt sich entlang der Symptompfade und aufgrund dessen, was seine/ihre Hände bei der Untersuchung wahrnehmen, auf die Suche nach Einflussfaktoren. Diese können sowohl im muskuloskelettalen System zu finden sein, wie im Bereich der inneren Organe oder im craniosakralen System eines Menschen. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf den freien Fluss der Körperflüssigkeiten und das Nervensystem gelegt.

Die Summe diverser Störfaktoren bringt das System Körper immer dann „zum Einsturz“, wenn es keine Möglichkeiten der Kompensation mehr hat. Hier spielen physische wie psychische Belastungen gleichermaßen eine Rolle. Deshalb versuche ich als Osteopathin negative Einflussfaktoren zu beseitigen, vorhandene Ressourcen zu verstärken und die Rahmenbedingungen anzupassen, um dem Körper wieder die Möglichkeit zur Selbstheilung zu geben.​

INFO
Gerne begleite ich Menschen auf ihrem Lebensweg durch dick und dünn. Meine Begeisterung gilt den Menschen, von Körper bis Seele und Geist. Ich arbeite gerne mit meinen Händen. Gleichzeitig gehe ich im Gespräch den Dingen auf den Grund und verwende, um mir ein Bild zumachen, unterschiedliche Möglichkeiten: von traditioneller Puls- und Zungendiagnostik bis hin zu neuesten Erkenntnissen der Labormedizin.

Das bedeutet auch, dass ich in meinen Behandlungen jahrtausendealtes Wissen der traditionellen chinesischen Medizin (Kräutertherapie, Akupunktur, Moxa, Gua Sha) ebenso einfließen lasse, wie Methoden der modernen Orthomolekularmedizin (Vitamin-, Nährstoffberatung, Infusionstherapie, bioidente Hormontherapie).

Genauigkeit und Verantwortungsgefühl zeichnen meine Arbeit aus. Dabei sind mir fundierte Ausbildungen wichtig. In meinem Leben liebe ich den kreativen Austausch – sowohl in der Musik, im Tanz, mit Menschen als auch in der Natur. Für mich ist das Ganze stets mehr als die Summe aller Teile.
INFO

DIPL. SHIATSU PRAKTIKER

AXEL TRATTER

Shiatsu
TCM Ernährungsberatung
Viszerale Behandlungen

T E L : 0680 | 12 01 163

EMAIL SCHREIBEN

Selten gibt es nur eine Ursache für Unwohlbefinden und Krankheit, daher arbeite ich gerne mit einer Mischung aus Berührung (Shiatsu) und Gespräch (Ernährung).

Mit der achtsamen Berührung von Shiatsu lernen Sie, Ihren Körper besser wahrnehmen zu können. Bei Shiatsu (japanisch: „Druck mit Daumen“) liegen Sie bekleidet auf einem Futon am Boden, die Behandlung erfolgt durch Berührung und Druck meiner Hände. Gearbeitet wird am ganzen Körper. Durch die Behandlung der Energieleitbahnen, auf denen sich auch die Akupunkturpunkte befinden, spüren Sie die ganzheitliche – somatische, mentale, emotionale – Wirkung von Shiatsu.

Zusätzlich entdecken wir mit einem Blick auf Ihre Ernährung eine weitere Möglichkeit, Ihre Gesundheit aktiv zu gestalten! Mit überliefertem Wissen aus der traditionellen chinesischen Medizin können wir Ihre Ernährung individuell umstellen, sodass eine langfristige Wirkung erreicht wird. Sich Zeit für Sie zu nehmen und gemeinsam an Lösungen für Ihr Anliegen zu forschen ist mir wichtig.
Aufmerksame Bewegung eröffnet Spielräume. Was wir darin entdecken, ist der Anfang vom Heilwerden auf allen Ebenen.

Beruhend auf meinen eigenen Körpererfahrungen, sowohl freudvoller als auch einschränkender Natur, erwachte mein Interesse an den Zusammenhängen von Beweglichkeit im Außen mit der im Inneren. Auf der Suche nach Möglichkeiten der Verbindung zwischen der anatomisch fassbaren Körperstruktur und dem, was sie formt und zusammenhält, was sie antreibt, aber auch hemmt, haben sich mir in der CranioSacralen und Viszeralen Therapie sehr hilfreiche Wege eröffnet.

Damit das Beschreiten von neu gewonnenen Bewegungsspielräumen und so der Heilprozess gelingen kann, liegt mir eine vertrauensvolle, von Achtsamkeit geprägte Atmosphäre besonders am Herzen. Meine persönlichen Spielräume entdecke ich am liebsten beim Wandern, Schwimmen, Singen und Reisen, sowie im kommunikativen Austausch mit meinen Mitmenschen.
INFO

JOHANNES DUFT

Jin Shin Jyutsu
CranioSacrale Therapie
Massagen

T E L : 0676 | 73 39 897

EMAIL SCHREIBEN

Meine Arbeit ist, Blockaden und Hindernisse für den Fluss aller Arten von Bewegungen zu lösen: Im Bewegungsapparat und in der Zirkulation von Energie und Flüssigkeit. Das geschieht sehr oft gleichzeitig, „in einem Aufwaschen“.

Jin Shin Jyutsu steuert dazu das grundlegende Verständnis von „Energie“ bei sowie grundlegende, lösende Weichteiltechniken.

Die Craniosacrale Therapie ergänzt um weitere Weichteiltechniken und die „Feinjustierung“ im Sinne des craniosacralen Rhythmus.

Die Manipulativmassage vertieft und festigt die Ergebnisse durch Massage in passiver, schmerzfreier, sicher geführter Mobilisation und führt an die aktive Bewegungstherapie heran.

Manuelle Lymphdrainage transportiert Flüssigkeit in den Geweben, deren Durchlässigkeit wiederhergestellt wurde.
INFO

BETTINA HOFSTÄTTER

Physiotherapie
CranioSacrale Therapie
Viszerale Behandlungen

T E L : 0664 | 6000 78000

EMAIL SCHREIBEN

Ich bin immer wieder neu vom Wunder Mensch fasziniert. Wie Zusammenhänge von Geist, Körper und Emotion unsere Körper prägen und sich in unserem Bewegungsverhalten widerspiegeln.

Als Physiotherapeutin liebe ich es mit Menschen in Beziehung zu treten und gemeinsam auf Ursachenforschung zu gehen um sie dann auf ihrem Weg zum optimalen Bewegungsausmaß zu begleiten. Dabei mache ich mir klassische Techniken aus der manuellen Therapie, der Bewegungstherapie sowie tiefgreifende Methoden wie die der Viszeralen Therapie und der Craniosacralen Therapie zu Nutze. Vorhandene Dysbalancen auszugleichen, Strukturen zu entspannen und zu mobilisieren , Muskulatur zu stärken und Bewegung in den Alltag zu integrieren steigern nicht nur unsere Körperwahrnehmung und unser Wohlbefinden sondern führen zu einem achtsameren Umgang mit uns selbst.

Deshalb ist es mir ein großes Anliegen , jedem sein individuelles Werkzeug in die Hand zu legen um eigenständig an seinen Problemstellen weiter arbeiten zu können und sich an seinem entwickelten Körperbewusstsein und der Bewegung zu erfreuen. Gerne setze ich den Impuls dafür.
INFO

DIPL. SHIATSU PRAKTIKERIN

NICOLE HAGEN

Shiatsu
Organmassage

T E L : 0664 | 38 90 739

EMAIL SCHREIBEN

Shiatsu ist für mich immer wieder faszinierend, spannend und schön zugleich. Meine Arbeit ermöglicht mir den Klienten als Gesamtheit wahrzunehmen und mit ihm ganz individuell die Behandlung zu gestalten. Meine Ausbildungen und Workshops aus verschiedenen Fachgebieten, wie zum Beispiel DoIn, Reiki und Yoga sowie Atmung, Trauer und Faszien stärken mich in der Arbeit am Körper und runden meine Behandlungen ab.
INFO

MAG.

BEATE WINTER-DUFT

Integrative Therapie
Psychotherapie

T E L : 0676 | 39 50 347

EMAIL SCHREIBEN

Mir ist wichtig allen Menschen mit Wertschätzung und Respekt individuell zu begegnen. Meine psychotherapeutische Arbeit sehe ich als Begleitung auf einem Stück Ihres Lebensweges. Dabei unterstütze ich Sie beim Aufspüren entwicklungshemmender Muster mit dem Ziel den Blick für bisher Verborgenes zu erweitern. In einem gemeinsamen Prozess werden Ihre Therapieziele formuliert und Strategien zum Umgang mit Belastungen erarbeitet. Ich werde Sie als Therapeutin unterstützen Ihre Fähigkeiten bestmöglich einzusetzen und auszubauen. Psychotherapie soll der Förderung von persönlichem Wachstum sowie der Steigerung von Lebensfreude und Zufriedenheit dienen.

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt. Ein Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen, ist kostenlos und kann telefonisch oder per Email vereinbart werden.

Therapiesitzungen dauern prinzipiell 50 Minuten und der Abstand zwischen den Sitzungen wird mit Ihnen gemeinsam festgelegt. Ein Honorar vereinbaren wir während des ersten Gesprächs.

Selbstverständlich bleiben alle Gespräche und ihr Anliegen unter uns.

Als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision, Sozialpädagogin und Erwachsenenbildnerin bringe ich vielschichtige Erfahrungen in meine tägliche Praxis ein. Ich selbst würde mich als kompetent, zuverlässig und humorvoll beschreiben.
INFO

DR. MED. UNIV.

GERHARD SPULLER

Wahlarzt
Akupunktur
Ohrapunktur - Auriculomedizin
Manuelle Medizin
Sportmedizin - Notfallmedizin
Neuraltherapie

T E L : 0664 | 97 90 772

EMAIL SCHREIBEN

Ziel meiner Therapie ist es, die Ressourcen des Körpers zur Selbstheilung zu fördern unter Berücksichtigung mechanischer, feinstofflicher, psychischer und energetischer Aspekte.

Wichtig in meinem Leben sind Familie, Sport und Natur – am besten ist es, wenn sich alles miteinander verbinden lässt.
INFO

DR. IN MED. UNIV.

TAMARA FUCHS

Ärztin für Allgemeinmedizin
Wahlärztin
Akupunktur
Manuelle Medizin

T E L : 0650 | 33 99 174

EMAIL SCHREIBEN

Ich habe ein grundsätzliches Interesse an den Menschen und ihren Sorgen oder Nöten, sei es auf körperlicher oder geistiger Ebene. Deshalb versuche ich mittels Zeit und aufmerksamen Zuhörens mir ein Bild über den Status quo des Einzelnen zu verschaffen, um dann mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln – Akupunktur, Manuelle Medizin, Allgemeinmedizin – ein für den Patienten passendes, den Möglichkeiten der Person entsprechendes Therapiekonzept zu erstellen
INFO

MAG.

ALEXANDRA SCHMID

Osteopathie
Erziehungswissenschaft

T E L : 0699 | 123 635 17

EMAIL SCHREIBEN

ie Art und Weise, wie unser Körper Probleme zum Ausdruck bringt, ist sehr vielfältig. Meist zeigt sich, dass je länger ein Problem besteht, desto eher wird die eigentliche Ursache nicht am aktuellen Schmerzort zu finden sein. Diese alten Traumata liegen im Verborgenen.

Der/die OsteopathIn begibt sich entlang der Symptompfade und aufgrund dessen, was seine/ihre Hände bei der Untersuchung wahrnehmen, auf die Suche nach Einflussfaktoren. Diese können sowohl im muskuloskelettalen System zu finden sein, wie im Bereich der inneren Organe oder im craniosakralen System eines Menschen. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf den freien Fluss der Körperflüssigkeiten und das Nervensystem gelegt.

Die Summe diverser Störfaktoren bringt das System Körper immer dann „zum Einsturz“, wenn es keine Möglichkeiten der Kompensation mehr hat. Hier spielen physische wie psychische Belastungen gleichermaßen eine Rolle. Deshalb versuche ich als Osteopathin negative Einflussfaktoren zu beseitigen, vorhandene Ressourcen zu verstärken und die Rahmenbedingungen anzupassen, um dem Körper wieder die Möglichkeit zur Selbstheilung zu geben.